Mundartfreunde haben einen neuen Baas „Ne Düsseldorfer Jong“

Die Mundartfreunde Düsseldorf haben im Rahmen der jüngsten Mitgliederversammlung einen 67- jährigen „Jong us de Aldestadt“ zu ihrem neuen Baas gewählt.

Detlev Hütten mit seiner Vorgängerin Gisela Piltz ist neuer Baas der Mundartfreunde Düsseldorf.

Detlev Hütten mit seiner Vorgängerin Gisela Piltz ist neuer Baas der Mundartfreunde Düsseldorf.

Foto: Sabine Hanna

Nachdem der bisherige Baas Gisela Piltz (Bezeichnung gilt auch für die weibliche Form) im Frühjahr 2023 angekündigt hatte, nach achtjähriger Amtszeit im März 2024 nicht mehr zur Wahl anzutreten, hatte der Verein genügend Zeit, sich nach der geeigneten Nachfolge umzusehen. „Als jedoch feststand, dass aus den eigenen Reihen und dem Vorstand niemand diesen Posten übernehmen wollte oder aus beruflichen Gründen nicht konnte, musste eine Nachfolgerin oder ein Nachfolger außerhalb des Vereins gefunden werden“, so Mundartfreunde-Vizebaas Sabine Hanna. Der Auftrag der Mitglieder bei der Suche sei jedoch eindeutig gewesen: Man wünschte sich einen Baas die/ der platt spricht und sich in Düsseldorf auskennt.

Deshalb habe man sich intensiv im Brauchtum umgeschaut und da sei die Wahl auf Detlef Hütten gefallen. In der Altstadt geboren und aufgewachsen, spricht er Platt und hatte nach seinem Rückzug vor einem Jahr aus dem Vorstand des St. Sebastianus Schützenvereins Düsseldorf 1316, in dem er 23 Jahre im sogenannten Großen Vorstand (und davon 15 Jahre im Geschäftsführenden Vorstand) tätig war, Zeit und auch die nötige Erfahrung was Vorstandsarbeit anging. Der gelernte Steuerfachgehilfe und Diözesansekretär nahm sich im Vorfeld genügend Raum für seine Entscheidung. Der erste Schritt für eine mögliche Kandidatur erfolgte dann im Herbst 2023 als Hütten Mitglied bei den Mundartfreunden wurde. Kurz vor Weihnachten 2023 dann die Zusage. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Detlef Hütten ne eschte Düsseldorfer Jong an de Spitz hant“, zieht Sabine Hanna ein angemessenes Fazit.

Meistgelesen
Zoos in NRW
Koala, Giraffe, Elefant & Co. Zoos in NRW
Neueste Artikel
400 Jahre-Müll
Kippensammler waren „erschütternd“ erfolgreich 400 Jahre-Müll
Flatterkraft
Die richtige Fledermaus-Mischung Flatterkraft
An Grenzen stoßen
Rheinbahn 8 Mio. Euro besser - aber Finanzbedarf steigt An Grenzen stoßen
Zum Thema
Treibende Kräfte
Umweltpreise für Lyke Tyra und „platzgrün!“ Treibende Kräfte
Am Anfang
Bandförderung: Zwei stachen raus Am Anfang
Sauber gefegt
Wie Düsseldorfer in Köln Kunst im Wald machen Sauber gefegt
Im Sinkflug
Minusrekord auf Immobilienmarkt Im Sinkflug
Aus dem Ressort
Der UEFA EURO-Pokal kommt am 9.
Die Trophäe im Blick
EM-Pokal kann am 9. und 10. April auf dem Marktplatz besichtigt werdenDie Trophäe im Blick
Verstärkung
Kinderschutz in Düsseldorf im 24 Stunden-Dienst Verstärkung