Heizung setzt Sofa in Bilk in Brand

Heizung setzt Sofa in Bilk in Brand

Ein Sofa geriet am Mittwochmorgen in einer Wohnung an der Färberstraße in Bilk vermutlich durch eine Heizung in Brand. Die Feuerwehr löschte das Feuer in der Wohnung, deren Bewohner im Urlaub sind.

Ein Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro ist am Mittwochmorgen bei einem Brand in einer Wohnung an der Färberstraße entstanden. Ein Sofa entzündete sich vermutlich durch die Überhitzung einer Nachtspeicherheizung. Verletzt wurde niemand.

Bewohner hatten den Rauch im Treppenraum des Mehrfamilienhauses bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Die Einsatzkräfte verschafften sich Zugang, löschten das Sofa und belüfteten die Wohnung. Die Bewohner befinden sich nach Angaben der Nachbarn derzeit im Urlaub.

Die Feuerwehr weist in diesem Zusammenhang darauf hin, keine brennbaren Gegenstände wie beispielsweise Kleidung oder Möbel auf einer Nachtspeicherheizung oder in deren direkter Nähe zu lagern.

Mehr von Düsseldorfer Anzeiger