Rheinbahn reguliert die Gleise Haltestelle „Hauptbahnhof“ der Linien 708 und 709 verlegt

Die Rheinbahn stellt in der nächsten Woche die Gleise am Düsseldorfer Hauptbahnhof neu ein. Die Gleisbauer brechen in den Nächten von Montag, 18. Juli, bis Freitag, 22. Juli, jeweils zwischen 21 und 4 Uhr, den Untergrund auf.

Von den Arbeiten sind auch die Straßenbahnlinien 708 und 709 betroffen. Die Haltestelle "Düsseldorf Hauptbahnhof" wird vom Bahnsteig 5 an den Bahnsteig 6 verlegt.

Durch die Gleisregulierung kann es für die Anwohner laut werden — dafür sind die Schienen allerdings auch nach der Behandlung wieder ebenmäßig und verursachen weniger Lärm.

Meistgelesen
Zoos in NRW
Koala, Giraffe, Elefant & Co. Zoos in NRW
Neueste Artikel
Kein Alt für Nazis...
Bierdeckel-Aktion will „Demokratie an der Theke verteidigen“ Kein Alt für Nazis...
Zum Thema
Mehr Freiraum
Die Neugestaltung der Schadowstraße ist abgeschlossen Mehr Freiraum
Treffpunkte der Welt
Drei EM-Fan-Zonen sollen Epizentren des Turnier-Spirits sein Treffpunkte der Welt
Ein Stück Leben
Umjubeltes Erfolgsmusical „Anatevka“ in der Oper Ein Stück Leben
Besprüht...
Vorsicht - Raupenhaare an Eichen Besprüht...
Aus dem Ressort