Düsseldorf: Raub in Garath - Männer überfallen Frau

Handtaschenraub : Drei Männer überfallen eine Frau in Garath

Drei Männer überfielen am Samstagabend in Garath eine 45-jährige Düsseldorferin. Die Frau blieb unverletzt. Die Täter flüchteten auf Fahrrädern mit der Beute.

Laut Polizei war die Frau gegen 23.30 Uhr zu Fuß mit ihrem Hund auf der Frankfurter Straße in Richtung Dresdener Straße unterwegs.

In Höhe der Bushaltestelle "Dresdener Straße" näherten sich plötzlich drei junge Männer auf Fahrrädern, entrissen ihr die Tasche und flüchteten anschließend in Richtung Hellerhofweg.

Die Polizei ist auf der Suche nach dem kriminellen Trio. Wer hat etwas beobachtet und kann etwas zu den Männern sagen? Sie sind etwa 20 Jahre alt und werden als Südländer beschrieben. Sie trugen Jeans und Turnschuhe. Alle hatten Jacken an. Bei den Rädern soll es sich im ein schwarzes und zwei weiße Fahrräder gehandelt haben.

Hinweise an die Polizei unter der Telefonnummer: 0211 - 8700.

(mivi)
Mehr von Düsseldorfer Anzeiger