Düsseldorf: Beim Benrather Lichterfest kann man bei Klassik picknicken

Picknick und Klassik im Schlosspark Benrath : Benrather Lichterfest

Am 29. Juni ist es wieder soweit — klassische Musik, ein festlich illuminierter Schlosspark, romantische Wasserspiele und ein spektakuläres Feuerwerk erwarten die Besucher des Benrather Lichterfests.

Bereits zum dritten Mal wird die traditionsreiche Musikveranstaltung, zu der seit vielen Jahren regelmäßig rund 10.000 Besucher kommen, im Rahmen des "Musikjahrs Schloss Benrath" von der Stiftung Schloss und Park Benrath organisiert. Und zum zweiten Mal werden — wie auch schon im vergangenen Jahr — die Düsseldorfer Symphoniker musizieren, und zwar unter der Leitung des in Düsseldorf lebenden iranischen Nachwuchsdirigenten Hossein Pishkar. Er gewann übrigens letzten Sommer den Deutschen Dirigentenpreis. Im Mittelpunkt des diesjährigen Programms steht das Motiv des Tanzes. Die Besucher dürfen sich auf berühmte Stücke so bekannter Komponisten wie Leonard Bernstein, Emmanuel Chabrier und Igor Strawinsky freuen.

Neben der Musik geht es beim Benrather Lichterfest natürlich auch um die malerischen Wasserspiele mit ihren Lichteffekten — in diesem Jahr sollen zusätzliche Installationen das Publikum begeistern — sowie die wunderschöne Illumination von Schloss und Park und nicht zuletzt das stets spektakuläre Feuerwerk zum Abschluss der Veranstaltung — immer untermalt von der passenden Musik.

Für ihr leibliches Wohl können die Konzertbesucher selbst sorgen, wenn sie sich für Plätze auf der Picknickwiese rund um den Spiegelweiher entscheiden. Traditionell kommen die Besucher dorthin mit Klapptischen und —stühlen sowie gut gefüllten Picknickkörben. Vor Ort sorgen sie dann mit ihren festlich gedeckten Tafeln — weiße Tischdecken und Kerzenleuchter dürfen nicht fehlen — für eine stimmungsvolle Atmosphäre. Wer es etwas bequemer haben möchte oder keine Zeit für aufwendige Vorbereitungen hat, kann einen fertig gepackten Picknickkorb aus dem Schlosscafé buchen. Für zwei Personen kostet ein unter anderem mit Brot, einer Salami- und Käseauswahl sowie einer kleinen Flasche Champagner gefüllter Korb 82,90 Euro — Gläser, Servietten und Besteck sind darin enthalten. Darüber hinaus werden natürlich — wie in den Vorjahren auch — auf dem Terrassenvorplatz des Schlosses nummerierte Sitzplätze angeboten.

Nun muss nur noch das Wetter mitspielen, zumindest sollte es möglichst kein Unwetter geben, denn wenn es "nur" regnet, findet das Lichterfest auf jeden Fall statt.

! 29.6., Einlass ab Uhr, Konzertbeginn: 22 Uhr, Schloss Benrath, Benrather Schlossallee 100-108, Düsseldorf, schloss-benrath-lichterfest.de

Mehr von Düsseldorfer Anzeiger