1. Düsseldorf

Bo Kanda Lita Baehre Stabhochsprung Olympia Team Düsseldorf

Bo Kanda Lita Baehre springt im Elite-Team : Ganz hoch hinaus

Er ist vielfach dekorierter Stabhochspringer, gebürtiger Düsseldorfer, ein mitreißender Typ und offiziell zurück in seiner Heimat: Bo Kanda Lita Baehre ist das neueste Mitglied im Team Düsseldorf, dem Elite-Förderteam von D.Sports, das AthletInnen auf ihrem Weg zu den Olympischen und Paralympischen Spielen unterstützt.

Lita Baehre wuchs in Flingern auf, besuchte nach der Montessori-Grundschule das Lessing-Gymnasium und begann beim ART Düsseldorf mit der Leichtathletik. 2016 folgte der Wechsel zu Bayer Leverkusen - nun kehrt der 24-Jährige zum ART zurück. Nach mehreren Titeln im Juniorenbereich entwickelte sich der 1,93 Meter große Student der Betriebswirtschaftslehre zu einem der besten und erfolgreichsten deutschen Stabhochspringer der vergangenen Jahrzehnte.

In der sportlichen Vita von Bo Kanda Lita Baehre stehen inzwischen insgesamt acht Deutsche Meistertitel, fünf unter freiem Himmel und drei in der Halle, eine Goldmedaille bei den U23-Europameisterschaften 2019 sowie die Silbermedaille bei der EM in München im Jahr 2022. Bei den Weltmeisterschaften 2019 in Doha belegte er einen hervorragenden vierten Platz, bei den Olympischen Spielen in Tokio 2021 erreichte er Rang elf. Den jüngsten DM-Titel ersprang der ehemalige Basketballer im Rahmen der Finals 2023 Rhein-Ruhr vor einer spektakulären Kulisse am Düsseldorfer Rheinufer.