86 Falschparker auf Behindertenparkplätzen abgeschleppt

86 Falschparker auf Behindertenparkplätzen abgeschleppt

86 Mal musste bei der Schwerpunktaktion des Ordnungsamtes gegen Falschparker auf Behindertenparkplätzen vom 11. bis 22. April der Abschleppdienst anrücken.

"Das Ordnungsamt wird auch weiterhin ein besonderes Augenmerk auf die Behindertenparkplätze richten", betont vor diesem Hintergrund Ordnungsdezernent Dr. Stephan Keller.

Gleichzeitig kündigte er die nächste Schwerpunktaktion an, die sich vom 9. bis 20. Mai gegen Falschparker auf Geh- und Radwegen richten wird. Wegen der zunehmenden Bedeutung des Radverkehrs und zur Verbesserung der Sicherheit der nichtmotorisierten Verkehrsteilnehmer sind in diesem Jahr noch drei weitere solche Aktionen geplant.

Mehr von Düsseldorfer Anzeiger