Rauchmelder stoppt die Wehrhahnlinie

Für eine außerplanmäßige Unterbrechung der Wehrhahnlinie sorgte am Sonntagmittag ein Rauchmelder im U-Bahnhof Pempelforter Straße.

Wegen einer Auslösung der Brandmeldeanlage im U-Bahnhof Pempelforter Straße wurde der U-Bahnverkehr in der neuen Wehrhahnlinie am Sonntagmittag für kurze Zeit unterbrochen.

Grund war ein leichter Brandgeruch auf dem Bahnsteig. Die Feuerwehr kontrollierte den Bahnsteig und angrenzende Technikräume.

Nach einiger Zeit war kein Brandgeruch mehr wahrnehmbar. Was die Ursache für den Brandgeruch gewesen ist, der schließlich zur Auslösung der vor Ort installierten sensiblen Rauchmedler geführt hatte, war nicht mehr zu ermitteln.

Nach 40 Minuten konnte die Rheinbahn den Verkehr wieder aufnehmen.

Meistgelesen
Zoos in NRW
Koala, Giraffe, Elefant & Co. Zoos in NRW
Neueste Artikel
Kein Alt für Nazis...
Bierdeckel-Aktion will „Demokratie an der Theke verteidigen“ Kein Alt für Nazis...
Zum Thema
Treffpunkte der Welt
Drei EM-Fan-Zonen sollen Epizentren des Turnier-Spirits sein Treffpunkte der Welt
Ein Stück Leben
Umjubeltes Erfolgsmusical „Anatevka“ in der Oper Ein Stück Leben
Besprüht...
Vorsicht - Raupenhaare an Eichen Besprüht...
Aus dem Ressort