Düsseldorf: Ausblick auf die Veranstaltungen 2019

Blick nach vorn : Veranstaltungshighlights 2019 (Teil 2)

Eine Stadt, viele Termine. Zweiter Teil unserer Übersicht der besten Veranstaltungen für das Jahr 2019.

Größte Kirmes am Rhein
Riesenrad, Autoscooter, Achterbahn — jedes Jahr im Sommer entsteht auf den Oberkasseler Rheinwiesen eine bunte Budenwelt: die größte Kirmes am Rhein.
12.-21.7. Oberkasseler Rheinwiesen

Open Source Festival & Congress
Düsseldorfs lauschigstes und stilsicherstes Open Air-Festival mit seinen drei Bühnen findet inmitten des Grafenberger Walds statt, dort, wo sonst die Zossen um die Wette laufen. Erste Acts stehen bereits fest: Sohn, Faber und die lokalen Helden Toresch und Suzan Köchers Suprafon. Den Congress, der im vergangenen Jahr sein Debüt erlebte, gibt es 2019 auch wieder. Am Tag vor dem Festival, dem 12.7.
12.+13.7. Galopprennbahn Grafenberg

Martin Parr. Retrospektive
Der britische Fotograf Martin Parr hat schon lange, bevor der Food Porn salonfähig wurde, Mahlzeiten fotografiert. Aber auch Menschen am Strand. Oder schweigende Paare im Restaurant. Endlich, endlich sind seine Bilder in der Foto-Hochburg Düsseldorf zu sehen!
19.7. bis 10.11. NRW-Forum

Gourmetfestival
Champagner, Sushi, Pulled Pork oder Gin — am Rande des Kö-Grabens dürfen die Zungen der Besucher auf Reisen gehen.
23.-25.8. Königsallee

düsseldorf! festival
Was einst als Altstadtherbst geboren wurde, bringt alljährlich hochkarätige Kultur unterschiedlichster Sparten in das weiße Zelt auf dem Burgplatz (und in andere Locations). Christiane Oxenfort und Andreas Dahmen sei Dank.
11.-30.9. Zelt auf dem Burgplatz

Lange Nacht der Industrie
Im gesamten Rhein-Ruhr-Raum öffnen Unternehmen unterschiedlichster Branchen und Größen ihre Tore für Besucher. Herstellungsprozesse gilt es für die ebenso zu entdecken wie vielfältige Produkte und zukunftssichere Berufsbilder.
10.10. zahlreiche Unternehmen im Rhein-Ruhr-Raum

New Fall Festival
Es sind zwar noch keine Künstler bestätigt für die kommende Ausgabe des New Fall Festivals, aber nach dem, was die Veranstalter von SSC in den vergangenen Jahren so im Angebot hatten, darf man sich auf ihren guten Geschmack verlassen.
10.-13.10. diverse Locations

Art Düsseldorf
Seit 2017 hat die Kunststadt Düsseldorf endlich auch eine Kunstmesse. Die Art Düsseldorf wurde von der kaufkräftigen Besucherschaft aus Nah und Fern gut angenommen. Auch in diesem Jahr werden sich also wieder zahlreichen Galerien aus aller Welt im Areal Böhler präsentieren.
15.-17.11. Areal Böhler

Mehr von Düsseldorfer Anzeiger