BigCityBeats World Club Dome Winter Edition 2018 in Düsseldorf

BigCityBeats World Club Dome Winter Edition : Der größte Club der Welt

Mit über 100 Acts auf 20 Floors ist "Big CityBeats" ein Elektro-Event der Superlative.

Den Beinamen "längste Theke der Welt" hat Düsseldorf bereits seit vielen Jahrzehnten für sich gepachtet; dass sich die Rheinmetropole nun für drei Tage auch noch in den "größten Club der Welt" verwandelt, hat sie allerdings nicht dem Altbier, sondern der Elektroszene zu verdanken.

Vom 16. bis zum 18. November ist es nämlich wieder soweit: Die BigCityBeats World Club Dome Winter Edition öffnet ihre Pforten bereits zum dritten Mal und zwar dieses Mal erstmalig in Düsseldorf.

Das Megaevent findet in der Merkur Spiel-Arena sowie den umliegenden Außenbereichen statt.
Auf der "größten DJ-Solo-Shows der Nummer-1-DJs der Welt", so der Veranstalter, wird den Besuchern auf unglaublichen 20 Floors alles geboten, was in der internationalen Clubszene Rang und Namen hat.

Über 100 Acts, darunter auch Konzerte, werden dem feierwütigen Publikum also garantiert ordentlich einheizen. Das World Clube Dome wurde im Sommer 2013 zum 9. Jubiläum des Radiosenders BigCityBeats ins Leben gerufen: 25.000 Besucher tanzten seinerzeit zu den Beats von über 100 Acts unterschiedlichster Genres auf 10 Micro-Floors.

2014 legte das Event noch eine Schippe drauf, 30.000 Gäste begrüßten an zwei Tagen 150 DJs; eine dreitätige Ausgabe der Megaparty folgte 2015 auf Ibiza, wo 100.000 Menschen unter anderem im legendären Space abfeierten.

Seit 2015 gibt es die Winter Edition, zudem gingen World Club Domes in Frankfurt, Mallorca und sogar in Incheon, Südkorea, über die Bühnen.

Das Highlight der Partyreihe fand mit Sicherheit in diesem Jahr mit der BigCityBeats World Club Dome- Zero Gravity statt. Die Pre-Party für die diesjährige World Club Dome in der Commerzbank Arena in Frankfurt am Main lud 20 auserwählte Clubber von allen Kontinenten der Welt dazu ein, gemeinsam mit Astronauten der Europäischen Raumfahrtbehörde im "ersten Club der Schwerelosigkeit", einem partytauglich umfunktionierten ZeroG Airbus, am Frankfurter Flughafen zu feiern. Zusammen mit mehreren internationalen Top-DJs war es den Gästen dort tatsächlich möglich, insgesamt fünf Minuten in absoluter Schwerelosigkeit zu verbringen.
Das Motto der diesjährigen World Club Dome Winter Edition in Düsseldorf lautet "Zeitmaschine der Clubgeschichte", denn man blickt beim Line-up auf die drei vergangenen Jahre der Veranstaltung zurück.

Bei der Premiere im Jahr 2015 in der Gelsenkirchener Veltins Arena stellte der niederländische DJ und Musikproduzent Hardwell mit seiner größten DJ-Soloshow mit 40.000 Besuchern einen deutschen Rekord auf. Auch weitere Top-DJs der Geschichte des Events wie die belgischen Superstars Dimitri Vegas & Like Mike oder US-Shootingstar Marshmello geben sich in der Merkur-Spiel-Arena erneut die Ehre.

Das Line-up hält aber natürlich auch Größen der internationalen DJ-Szene bereit, die bisher noch nicht bei der BigCityBeats World Club Dome Winter Edition aufgetreten sind, nicht zu vergessen einige Music Acts auf Weltklasseniveau. So werden unter anderem die Grammy-Gewinner The Chainsmokers ihren einzigen deutschen Festivalgig in 2018 spielen.

Und da die Veranstalter in Superlativen denken, ist es überflüssig zu erwähnen, dass das Ganze in einer sehr ungewöhnlichen Location stattfindet: Das Areal rund um die Merkur Spiel-Arena wird nämlich in eine riesige Winterlandschaft mit Eisbahn und Iglu-Landschaft verwandelt.

!16.-18.11., Merkur Spiel-Arena, Arena-Str. 1, Düsseldorf, worldclubdome.com