Auffahrunfall in Eller - Frau und Mann zum Teil schwer verletzt

Auffahrunfall in Eller - Frau und Mann zum Teil schwer verletzt

Eine 39-jährige Frau befuhr am Montagnachmittag gegen 16 Uhr mit ihrem Sharan die Straße Klein Eller in Fahrtrichtung Bernburger Straße.

Als die vor ihr fahrenden Fahrzeuge verkehrsbedingt abbremsen mussten, bemerkte die 39-Jährige dies zu spät und fuhr auf einen Caddy auf. Der Transporter wurde durch die Wucht des Aufpralls auf einen Opel geschoben, der wiederrum auf das Heck eines Ford prallte.

Durch die Kollision wurde die Unfallverursacherin schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte sie in eine Klinik. Der 42-jährige Caddy-Fahrer verletzte sich leicht. Die Beamten schätzen den entstandenen Sachschaden auf 30.000 Euro.

Mehr von Düsseldorfer Anzeiger