Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein 74 Jahre alter Radfahrer wurde am Donnerstagnachmittag so schwer bei einem Verkehrsunfall verletzt, dass er zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei befuhr gestern gegen 14.50 Uhr ein 74 Jahre alter Mann mit seinem Fahrrad die Grunerstraße. Als plötzlich ein 13-Jähriger auf die Fahrbahn trat, wich der Radfahrer aus und stürzte in der Folge zu Boden. Er zog sich schwere Verletzungen zu, die nun stationär in einer Klinik behandelt werden.

Mehr von Düsseldorfer Anzeiger