Messe zieht gute Bilanz

Der Messe Düsseldorf Konzern hat das Geschäftsjahr 2014 laut des Unternehmens mit einem Ergebnis über Plan abgeschlossen. Im turnusbedingt veranstaltungsstarken Geschäftsjahr beliefen sich die Umsatzerlöse des Konzerns auf 411,5 Millionen Euro (2013: 322,9 Millionen Euro).

 Messe-Chef Matthias Dornscheidt ist zufrieden mit dem Jahresergebnis 2014.

Messe-Chef Matthias Dornscheidt ist zufrieden mit dem Jahresergebnis 2014.

Foto: Messe

Der Gesamtkonzern erzielte einen Jahresüberschuss nach Steuern in Höhe von 57,7 Millionen Euro (2013: 14 Millionen Euro). Rund 111,8 Millionen Euro Umsatz erwirtschaftete der Konzern im Ausland und lag damit nahezu auf dem Niveau des Vorjahres. Russland (45,9 Millionen Euro) blieb der wichtigste Auslandsmarkt.

Auch die Optimierung des Messegeländes wurde vorangetrieben. Bis spätestens 2030 soll die Komplettrenovierung aller Hallen und Kundenräume abgeschlossen sein. Die Investitionssumme beläuft sich auf 600 Millionen Euro, die aus eigener Kraft erwirtschaftet werden.

Geschäftsführer Matthias Dornscheidt betont: „Nur wenn wir ein starker Partner der Industrie sind, können wir unser nationales und internationales Geschäft weiterentwickeln, damit Vertrauen in unsere Veranstaltungskompetenz schaffen und notwendige Investitionsentscheidungen treffen. Das heißt, dass wir auch in Zukunft finanziell unabhängig bleiben müssen.“

(City Anzeigenblatt Duesseldorf)
Meistgelesen
Zoos in NRW
Koala, Giraffe, Elefant & Co. Zoos in NRW
„Drogen? Ich hatte Autos“
Oldtimer-Unikum Michael Fröhlich über Blech-Liebe und die Suche nach der Kindheit „Drogen? Ich hatte Autos“
Barbecue-Sause
Die besten Grillplätze in und um Düsseldorf Barbecue-Sause
Neueste Artikel
Am Kran wurde der Aalschokker auf
Das Kahn weg...!
„Aalschokker“ vom Alten Hafen in den WertstoffkreislaufDas Kahn weg...!
Weitergehen...
Vermeintliche „Tierretter“ schaden eher Weitergehen...
Gegen Stromfraß
Die Stadt fördert effizientere Kühlschränke Gegen Stromfraß
Zum Thema
Der Fortschritt wird teurer
Brücke verschweißt - Stadt feiert „wichtige U81-Etappe“ - Kosten steigen Der Fortschritt wird teurer
Die Lohnkluft
Ausgebildet wird in Düsseldorf weit mehr verdient Die Lohnkluft
Kauflaune steigt
Handel vor „überraschend positivem“ Fest-Geschäft Kauflaune steigt
Aus dem Ressort