Ich meine Kurz vorm Absturz

Ich sitze vorne, die Hände am Sicherheitsbügel. Es ist später Abend. Es geht bergauf. Ich sehe das leuchtende Altstadt-Rheinufer gegenüber, Lichter schimmern im Fluss.

 Redakteur Stefan Pucks vom Düsseldorfer Anzeiger.

Redakteur Stefan Pucks vom Düsseldorfer Anzeiger.

Foto: Nicole Gehring

Es weht eine laue Brise. Wir rollen, nähern uns dem Scheitelpunkt. Wohlige Anspannung, es knistert. Da, der Kipp-Punkt, Münder öffnen sich zum Schrei, Absturz...

Ich wache auf, stehe in der schier unendlichen Achterbahn-Warteschlange, ein Mann vom Aufsichtspersonal weist mit dem Finger auf ein Pappschild, es scheint, er grinst hämisch hinter einer Maske. „Wartezeit ab hier: mehr als ein Jahr“ steht dort. Ich öffne die Augen im Bett, lächele: Seltsam, was für dummes Zeug man träumen kann...

„24 Stunden Action“
Lage am Worringer Platz „spitzt sich zu“ - Antrag im Stadtrat „24 Stunden Action“