Stadtmeisterschaften der Düsseldorfer Grundschulen im Eislaufen

Auf die Kufen, fertig, los! : Stadtmeisterschaften der Grundschulen im Eislaufen

Der Ausschuss für den Schulsport richtet am Mittwoch, 27. März, zum 37. Mal die Stadtmeisterschaften für Düsseldorfer Grundschulen im Eislaufen aus. Der Mannschaftswettbewerb findet in der Zeit von 8.40 Uhr bis 12.15 Uhr in der Eissporthalle Benrath statt.

Die Teams, die aus je fünf Mädchen und fünf Jungen bestehen, absolvieren einen Ausdauerlauf, einen Slalomlauf und einige Fertigkeitsdemonstrationen ("Hocke", "Storchenlauf" und "Rückwärtsfahren") sowie eine Mannschaftsstaffel.

In diesem Jahr treten insgesamt 28 Grundschulen an. In sechs Durchgängen starten je vier bis fünf Schulen, die parallel die Disziplinen durchführen. Für die Ausführung jeder Übung werden anhand von festgelegten Bewertungskriterien Punkte vergeben. Nach dem letzten Durchgang stehen die Platzierungen fest. Die Schule mit den meisten Punkten wird Stadtmeister.

Die Siegerehrung für die ersten fünf Teams findet am Mittwoch, 10. April, 11.30 Uhr, in der Eissporthalle Benrath statt.

Mehr von Düsseldorfer Anzeiger