Leya Nemtsova wird 105

Leya Nemtsova aus Gerresheim vollendet am Donnerstag, 18. Februar, ihr 105. Lebensjahr.

Geboren wurde sie im weißrussischen Polozk und arbeitete als Buchhalterin — bis zu ihrem 70. Lebensjahr. Nach Düsseldorf zog sie 1999, nachdem sie zuvor in der Ukraine und später dann in Unna lebte. Ihr Mann Israel Nemtsov ist schon tot, aus der Ehe gingen drei Töchter hervor. Ein Enkelkind komplettiert inzwischen die Familie der Jubilarin.

Leya Nemtsova liest sehr gern und wird von ihr nahestehenden Personen als "sehr sozialer, wohltätiger Mensch" beschrieben wird. Zum 105. Geburtstag wird ihr Bürgermeisterin Klaudia Zepuntke im Namen der Stadt gratulieren.

„24 Stunden Action“
Lage am Worringer Platz „spitzt sich zu“ - Antrag im Stadtrat „24 Stunden Action“