| 11.28 Uhr

Straßenraub in Holthausen

Straßenraub in Holthausen
FOTO: Archiv
Nach einem Straßenraub in Holthausen sucht die Polizei Zeugen. Ein Unbekannter hatte einem Mann dessen Tasche entrissen.

Der 39-jährige Düsseldorfer war um 18.45 Uhr zu Fuß auf der Bahlenstraße, in der Nähe der U-Bahnhaltestelle Holthausen, unterwegs. Hier näherte sich plötzlich ein Unbekannter von hinten und entriss ihm die Tasche. Anschließend flüchtete der Täter in Richtung Am Zunder. Der Geschädigte konnte ihn noch eine Zeit lang verfolgen, verlor ihn dann jedoch aus den Augen.

Der Räuber ist etwa 20 bis 25 Jahre alt und circa 1,75 bis 1,80 Meter groß. Er ist von normaler Statur. Bekleidet war der Unbekannte mit einem schwarzen Cap, schwarz-blau gestreiftem Kapuzenshirt, schwarzer Jogginghose und schwarzen Turnschuhen. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 35 unter Telefon 0211-8700 entgegen.