Ehrenamtlich für einen sauberen Stadtteil

Die Müll-Detektive in Rath

Claus-Stephan Emming und Jupp Becker sind ehrenamtliche Müll-Detektive in Rath. Die beiden Männer spüren in ihrem Viertel Schmuddelecken auf und lassen sie in Zusammenarbeit mit der Stadt beseitigen. Die Bahnunterführung an der Helmutstraße ist ein beliebter Ort für Müll-Sünder: kaum Fußgänger oder Autofahrer kommen hier vorbei. Die dichten Büsche an einem der Betonsockel bieten Sichtschutz, um Müll unerlaubt dort zu entsorgen. Eine große Schaumstoffmatratze, Lebensmittelverpackungen, Brotreste und Glasflaschen sind nur einige der Dinge, die hier heimlich von Unbekannten entsorgt wurden. Von Milka Vidovicmehr