| 09.49 Uhr

23. Gumbertstraßenfest
Ellers größte Party

23. Gumbertstraßenfest: Ellers größte Party
Zum Gumbertstraßenfest trifft sich der ganze Stadtteil. FOTO: Werbegemeinschaft Eller
Am Samstag und Sonntag, 12. und 13. September, lädt die Werbegemeinschaft Eller zum 23. Gumbertstraßenfest ein.

Nach der offiziellen Eröffnung am Samstag um 17 Uhr geht's um 17.30 Uhr gleich los mit dem diesjährigen Song Contest. Ab 19.30 Uhr spielen KvR (Kurz vor Rente). Die Rock-Oldie-Coverband ist im Stadtteil längst eine feste Größe.

Am Sonntag geht's auf der Bühne um 11 Uhr gleich richtig zur Sache. Die Rhine Guards Brass & Drums Corps Düsseldorf-Eller e.V. sorgen für satten Sound.

Um 11.30 Uhr haben die Männer und Frauen von Mojgan's orientalischem Tanzstudio ihren Auftritt.

Das Gesicht für Eller wird ab 12 Uhr gesucht. Sieben Kandidatinnen treten an, müssen beweisen, dass sie Humor haben, aber auch ihren Stadtteil kennen.

Für einen Gänsehaut-Moment sorgt Sängerin Johanna um 12.30 Uhr. Sie wird dann erstmals "Ein Lied für Eller" anstimmen.

Um 13 Uhr übernehmen Mike Morrigan & The Backbabes. Das große Finale des Song Contest beginnt um 13.30 Uhr.

Die Tanzsschule Tanzbar sorgt um 14.45 und 17 Uhr für Unterhaltung.

Um 16 Uhr haben die Swinging Funfares ihren Auftritt, und zum Achschluss spielen "Wärters Ächte" um 18 Uhr.

Die Geschäfte in Eller haben am Sonntag außerdem von 13 bis 18 Uhr geöffnet, und ein großer Trödelmarkt gehört hier auch zur Tradition.