| 00.22 Uhr

"Das Rund" wird am Staufenplatz eröffnet

Am 3. November um 11.30 Uhr wird das Stadtteilzentrum "Das Rund" am Staufenplatz im Herzen von Grafenberg eröffnet.

Zukünftig soll das Ladenlokal im Pavillon ein Ort sein, an dem Bürgerinnen und Bürger Informationen und Beratung zu Angeboten im Stadtteil und darüber hinaus bekommen. "Natürlich soll auch das Kennenlernen nicht zu kurz kommen", sagen die Initiatoren. Ehrenamtliche Gruppen werden den Raum kostenfrei nutzen können.

Frisch modernisiert und ausgestattet für verschiedene Anforderungen steht das Ladenlokal zum ersten Mal am 3. November ab 11.30 Uhr im Fokus. "Zur Eröffnung begrüßen wir Oberbürgermeister Geisel und Bezirksbürgermeister Kunert und per Videobotschaft Marco Schmitz, Mitglied des Landtags. Ihnen sprechen wir unseren herzlichen Dank für die Ermöglichung einer mietzinsfreien Testphase von 24 Monaten aus!"

Bürgerinnen, Bürger und Interessierte, alle sind eingeladen zu einem lockeren Zusammenkommen zu bleiben, um dann bei einigen Snacks auch die Musik vom Düsseldorfer Künstler Enkelson zu genießen. Die Initiatoren sind sehr gespannt, welche Wünsche die Anwohner und Anwohnerinnen mitbringen und freuen sich, wenn der eine oder andere das Gespräch sucht.

"Das Rund" ist einen gemeinsame Initiative von Bürger-Verein Düsseldorf-Grafenberg 1903 e. V., DRK-Seniorenzentrum-Grafental, Graf Recke Stiftung, Evangelischer Oster-Kirchengemeinde mit dem Projekt "Nachbarschaft stiften" und Katholischer Kirchengemeinde St. Margareta. Jede Einrichtung bringt sich je nach Kompetenz mit Beratung und Information ein.