| 12.48 Uhr

150 Jahr-Feier der Ferdinand-Heye-Schule

Am 23. September begeht die Ferdinand-Heye-Schule mit einem Festakt und mit einem großen Schulfest ihren 150. Geburtstag.

Die Schule, die im Jahr 1867 vom Glasmacher Ferdinand Heye in der damaligen Stadt Gerresheim gegründet wurde, wird in diesem Jahr 150 Jahre alt. In einem festlichen Auftakt wird der Geburtstag mit geladenen Gästen und Freunden der Schule im Gemeindesaal der ev. Kirche an der Hardenbergstraße offiziell begangen.

Im Anschluss feiert die gesamte Schulgemeinde ab ca. 12.30 Uhr mit ihren Gästen auf dem Schulgrundstück an der
Heyestraße 91 ein großes Sommerfest. Mit Spielen von gestern und heute (u.a. eine Hüpfburg) wird den Besuchern ein buntes Programm geboten. Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt. Als Höhepunkt wird die gesamte Schülerschaft das Ergebnis ihrer Projektwoche darbieten: den Trommelzauber.