| 09.12 Uhr

Frohes Neues!
Silvester-Partys in der Stadt

Silvester-Partys in Düsseldorf
Kawumm Kawumm. FOTO: Adobe Stock/Hemant
Silvester, das ist für viele die wichtigste Partynacht des Jahres. Andere wiederum mögen es eher gemütlich und quatschen gern beim Raclette mit Freunden. In Düsseldorf ist für jeden Partytyp etwas dabei. Von Karoline Hatt/tonight.de

Unsere Kollegen von Tonight.de haben für Euch eine Auswahl der Partys im Dorf zusammengestellt.

Silvester an den Kasematten
Wenn am Montag, 31. Dezember, das Silvesterfeuerwerk über dem Rhein erstrahlt, sind die Kasematten ganz vorne mit dabei: Livemusik, kulinarische Specials und ein atemberaubender Ausblick inklusive – das Ganze natürlich beheizt und überdacht. Tickets sind bereits im Vorverkauf zu haben.

Fresh Music Live im Capitol Theater
Das Silvester-Highlight in Düsseldorf! Nach dem sensationellen Silvester 2016 im Capitol und 2017 im Schlösser feiert Fresh Music Live wieder im Capitol Theater Düsseldorf und lädt zu Dinner & Dance. 300 exklusive Dinner-Tickets sowie eine limitierte Anzahl an Party-Tickets stehen zur Verfügung. Unser Tipp: Sichert euch die Karten im Vorverkauf – in den letzten Jahren war die Veranstaltung immer bereits vor Silvester ausverkauft.

Raclette-Dinner im Boui Boui Bilk
Weiter geht's ins Boui Boui Bilk. Hier treffen sich Schleckermäuler, um die Raclette-Platten gemeinsam zum Glühen zu bringen. Ihr sitzt mit Hunderten Freunden und Bekannten an einer großen Tafel, und bestückt euch eure eigenen Raclette-Pfännchen mit euren persönlichen Leckereien. Getränke dürfen nicht mitgebracht werden! Softdrinks, Bier, Wein, Sekt, Longdrinks und mehr sind an den Bars zu haben. Wein und Wasser gibt's auch in Flaschen.

Silvester im Mash und Bistro Sommelier
Auch im Andreas Quartier dürft ihr euch auf feine Leckereien zum Jahreswechsel freuen. Im Restaurant Mash und im Bistro Sommelier werden Vier-Gänge-Menüs serviert. Im Mash dürft ihr euch zum Beispiel auf Hummer, Tatar vom Rinderfilet oder Deutsches Tenderloin freuen. Das Menü kostet pro Person 125 Euro. Das Bistro Sommelier serviert ein 4-Gänge-Menü inklusive Willkommens-Winzer-Sekt, Consome Royale, Rouget Barbet, Cassoulet und Confit De Canard sowie Chocolate Delice zum süßen Abschluss (serviert wird ab 19 Uhr). Das Menü kostet 75 Euro pro Person.

Golden Twenties in der Seifenfabrik
Eine der schönsten Eventlocations der Landeshauptstadt lädt zum Jahreswechsel! An Silvester wird in der Seifenfabrik Dr. Thompson's wie auch in der Vergangenheit kräftig gefeiert. In historischem Ambiente können die Gäste wie in den 20er-Jahren des letzten Jahrhunderts einen unvergesslichen Jahreswechsel erleben. Erst wird lecker geschlemmt, dann geht's auf die Tanzfläche.

Candy-Silvester in den Rudas Studios
"Super sweet" wird's in den Rudas Studios! Der Candy-Shop lädt zur großen Silvestersause in den Club im Medienhafen. Auf die Ohren gibt's R'n'B, House, Black Music und Classics.

Cookies & Cream Silvester-Deluxe in der Nachtresidenz
Natürlich wird auch in der Nachtresidenz mit einer fetten Party und einem Indoor-Feuerwerk ins neue Jahr getanzt. Freut euch auf die "Deluxe-Edition" der Cookies & Cream.
Silvester-Partys in der Düsseldorfer Alstadt

Und auch in der Altstadt wird natürlich ins neue Jahr getanzt. Ob im Sub, im Sir Walter, im Oh Baby Anna, Kuhstall oder Schickimicki – hier wird der Dancefloor gerockt.