| 11.14 Uhr

Radfahrer bei Verkehrsunfall in Lörick schwer verletzt

Radfahrer bei Verkehrsunfall in Lörick schwer verletzt
FOTO: Archiv
Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen in Lörick wurde ein Radfahrer schwer verletzt, nachdem er gegen eine geöffnete Fahrzeugtür geprallt war. Er musste in eine Klinik eingeliefert werden.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei Düsseldorf hielt ein

63 Jahre alter Mann mit seinem LKW (Fiat Doblo) am rechten Fahrbahnrand der Löricker Straße in Höhe des dortigen Kiosks.

Der Düsseldorfer öffnete die Fahrertür und achtete dabei nicht auf einen von hinten heranfahrenden Radfahrer. Der 74-Jährige aus Düsseldorf prallte gegen die Tür und stürzte in der Folge zu Boden. Er wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, wo er nun stationär behandelt wird.