Versuchter Einbruch in Niederkassel

Tatverdächtiger hockte im Baum

In der Nacht zu Freitag gelang Beamten der Polizeiinspektion Mitte die Festnahme von zwei Tatverdächtigen, die offensichtlich versucht hatten, in ein Haus in Niederkassel einzubrechen. Durch eine sofort ausgelöste Großfahndung, an der unter anderem auch Hundeführer und Zivilpolizisten beteiligt waren, konnte durch die Hubschrauberpiloten einer der beiden Tatverdächtigen in einem Baum hockend gesichtet werden. Der Mann sowie sein Komplize wurden vorläufig festgenommen und werden heute noch dem Haftrichter vorgeführt. mehr