| 16.51 Uhr

Schützenfest Gerresheim: Die Majestäten kamen zu Pferd

Schützenfest 2018
Schützenfest 2018 FOTO: schrö
Die neuen Majestäten der Gerresheimer Schützen kamen am Schützensonntag hoch zu Ross zum Kölner Tor, um anschließend stolz und gut gelaunt die Parade der rund 500 Musiker, Reiter und Marschierer abzunehmen.

Wunderbares Sommerwetter, ruhige Pferde und Hunderte Gerresheimer aus allen Schichten, die jubelnd, klatschend und winkend dem Festumzug am Straßenrand Spalier standen - für Horst und Nina Cönen ging an diesem Tag ein Traum in Erfüllung.

Schützenchef Rolf Binnebößel sprang am Kölner Tor dem König bei, um ihm die Insignien der Krone umzulegen, die schwere silberne Schützenkette. Dabei sahen auch viele Honoratioren des Stadtteils aus Politik, Verwaltung, Brauchtum und Vereinsleben zu - und Gerresheim applaudierte. (schrö)