| 00.00 Uhr

Regiobahnstrecke wird saniert

Im Rahmen der Streckenverlängerung der Regiobahn von Mettmann bis Wuppertal wird die gesamte Stellwerks technik auch auf den bestehenden Strecken Mettmann – Düsseldorf-Gerresheim (Ost ast) und Neuss – Kaarster See erneuert. Von Klaus Schröder

Zunächst werden unmittelbar an den bestehenden Signalen neue Signalfundamente, aber auch zusätzliche Fundamente an der Überleitstelle in Erkrath errichtet. Ab ca. September werden dann neue Kabel verlegt und ab Oktober neue Kabelschränke gesetzt. Da ein großer Teil der Arbeiten unter Beibehaltung des Zugverkehrs stattfinden muss, können diese Arbeiten nur in nächtlichen Sperrpausen ausgeführt werden.

(City Anzeigenblatt Duesseldorf)