| 00.16 Uhr

Jazz-Session im Bahnhof

Jazz-Session im Bahnhof
Maya Marx und Jürgen Königs werden einige Titel im Programm der Brass'n'Beat Machine singen. FOTO: Kulturkreis
Seit 2012 lädt der Kulturkreis regelmäßig am dritten Montag eines Monats ein zur Jazz-Session. Seit kurzem finden die Veranstaltungen in den sehr schönen Räumen des alten Gerresheimer Bahnhofes statt. 

Das Konzept der Veranstaltungsreihe sieht vor, in wechselnden Besetzungen die Vielfalt der Jazzmusik zu präsentieren. Der Abend beginnt jeweils um 20 Uhr mit dem Konzert eines professionellen Jazzensembles. Ab 21 Uhr geht es mit einer offenen Jam-Session weiter: Wer ein Instrument spielt und die Grundregeln der Jazz-Improvisation kennt, ist herzlich eingeladen, sich aktiv zu beteiligen. Der Eintritt ist frei!

19. November: Brass‘n‘Beat Machine
Im November wird eine komplette Big Band den Anfang bestreiten: Die legendäre "Brass'n'Beat Machine" unter der Leitung von Hannes Beckmann.

Die folgenden Termine:
17. Dezember
21. Januar 2019

Veranstalter
Der Kulturkreis Gerresheim e.V. fördert und pflegt die künstlerische und kulturelle Arbeit im Düsseldorfer Stadtbezirk 7.
Internet: www.Kulturkreis-Gerresheim.de 

Ort
Das denkmalgeschützte und sehr schön renovierte Gerresheimer Bahnhofsgebäude liegt unmittelbar an der Haltestelle "Gerresheim S".
Internet: www.Bahnhof-Gerresheim.de