| 09.02 Uhr

Herbst mit Wein

Herbst mit Wein
Die Gerresheimer Jonges organisieren auch dieses Jahr den Weinherbst (v.r.) Frank Plätschke, Petra Dischleid, Karl-Hans Gräwe und Uwe Pracejus. FOTO: schrö
"Ein guter Tropfen in Ehren...": Bereits zum zweiten Mal werden die Gerresheimer Jonges die Weinherbst-Tage auf dem Gerricusplatz im Schatten der Basilika verantworten, und zwar am 7., 8. und 9. September. Nach dem erfolgreichen Neustart im vergangenen Jahr setzen die Organisatoren rund um Petra und Volker Dischleid ganz auf Tradition. Sechs Weingüter verwöhnen Liebhaber der gekelterten Rebe: Meyerhof, Beisiegel, Bollig, Karolinen- und Schneckenhof sowie Sippel. Von Klaus Schröder

Als Beilage zum Wein eignen sich ganz ausgezeichnet Flammkuchen und Käse, wie immer präsentiert von Stefan Daniel und der Familie Wionzceck. Am Grill der Metzgerei Meyer legen dieses Mal Mitglieder des TuS Gerresheim Hand an. Die evangelische Stiftung "Gerresheim gemeinsam" baut ihren Suppenstand auf und die "Saubande" verkauft Fan-Artikel rund um Veedelszoch und Karnevalsbrauchtum. Die Gerresheimer Jonges beteiligen sich mit einem Kaffee- und Waffelstand. Auch Oberbürgermeister Thomas Geisel will vorbeischauen, wahrscheinlich am Samstag gegen 17.30 Uhr - um so lieber, als Petra Dischleid ihm versichert hat: "Sie brauchen bei uns nur Gast zu sein." Die Erlöse kommen wieder sozialen Initiativen zugute, der Stiftung "Gerresheim gemeinsam", der "Brücke 2000" und der Patrick-Sondenheimer-Stiftung.

Weinherbst Freitag, 7. September, 17-22 Uhr Samstag, 8. September, 11-22 Uhr Sonntag, 9. September, 11-20 Uhr

(City Anzeigenblatt Duesseldorf)