| 10.43 Uhr

Gerresheim: Radfahrerin schwer verletzt

Gerresheim: Radfahrerin schwer verletzt
FOTO: Archiv
Nach den vorläufigen Ermittlungen der Polizei war am Samstagabend, gegen 18.35 Uhr, ein 29 Jahre alter Mann mit einem Renault auf der Dreherstraße unterwegs.

Als der 29-Jährige das Auto in eine freie Parklücke manövriert hatte, öffnete er die Fahrertür, um auszusteigen. Dabei übersah er offenbar eine Radfahrerin, die nicht mehr ausweichen konnte und gegen die Tür des Wagens prallte.

Die 51-Jährige stürzte auf die Straße und verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus, wo die Düsseldorferin stationär aufgenommen wurde.