| 12.15 Uhr

Auf dem Teppich
Lange Shopping-Nacht in Flingern

Düsseldorf: Flingern rollt den roten Teppich aus
Nächtliches Shopping-Vergnügen: Flingern rollt den roten Teppich aus. FOTO: B. Hanenberg-Kranz
Am 29. November rollen zahlreiche Einzelhändler in Flingern wieder den roten Teppich aus und laden bis Mitternacht zum Shoppingvergnügen. Von Alexandra Wehrmann

Eingeläutet wird der Abend traditionell von den Glocken der Liebfrauenkirche auf der Degerstraße. Wenn die um 19.30 Uhr erklingen, beginnt in Flingern ein extra-langer Shopping-Abend. Neben zahlreichen Geschäften, Restaurants und Cafés dehnen auch Galerien, Ateliers und Institutionen ihre Öffnungszeiten bis Mitternacht aus und beglücken ihre Kund- und Besucherschaft mit kleinen Leckereien, dem ein oder anderen Gläschen zu trinken und sonstigen Überraschungen.
Die Naturburschen auf der Birkenstraße laden zum Beispiel zu Käse, Wein, Brot und Musik. Auch bei Plup auf der Ackerstraße wird musiziert – und zwar im Schaufenster. Marilux, der Fachhandel für finnische Design-Produkte aller Art auf der Ackerstraße, gewährt seinen Kunden 40 Prozent Rabatt auf Kleidung. Und auch die Regenbogen Buchhandlung auf der Lindenstraße hat sich etwas einfallen lassen. Hier können Kunden ihre Lieblingsworte in Schönschrift auf feinstem Briefkarten in Postkartenformat schreiben lassen.
Der Gründe gibt es also genug, dem Veedel Flingern am 29. November einen Besuch abzustatten. Und neben den mannigfaltigen Einkaufsoptionen, ist "Flingern rollt den roten Teppich aus" nicht zuletzt auch die Möglichkeit, mit interessanten Menschen ins Gespräch zu kommen.

29.11. zahlreiche Einzelhändler in Flingern, Düsseldorf