| 00.00 Uhr

Düsselbecher am Marie Curie

Die Cafeteria des Marie Curie-Gymnasiums setzt auf ein nachhaltiges Konzept. Von Klaus Schröder

FairTrade-Kaffee, Tee und Kakao soll ins Angebot aufgenommen werden. Um das Müllaufkommen zu reduzieren, sollen zudem die Düsseldorf Mehrwegbecher eingesetzt werden. „Somit sind wir die erste Schule, die mitmacht und unseren Müll auf diese Weise nachhaltig reduziert“, sagt der Pressesprecher der Schule, Daniel Valente.

(City Anzeigenblatt Duesseldorf)