„Das wird ein sehr selbstbewusster Stadttteil“ Ulrich Tappe vom neuen Glasmacherviertel-Besitzer Brack Capital in der Sitzung der Bezirksvertretung

Grafental wird nicht kopiert - das hat der Vertreter vom neuen Eigentümer des Glashüttengeländes wiederholt und wiederholt. Im Rathaus am Neusser Tor löcherten die Bezirksvertreter Ulrich Tappe von Brack Capital mit Fragen. Der Manager und Brack Capital sind in Düsseldorf bekannt: Sie haben in Flingern das Stadtviertel Grafental entwickelt und nun die 200 000 Quadratmeter im Süden Gerresheims von der Patrizia gekauft, die die Fläche über drei Jahre lang saniert - und „die Anwohner gequält“ hatte, wie Gudrun Piesczek bei ihrem Abschied sagte. Von Klaus Schrödermehr

Gerresheims Einwohner dürfen fragen

Die Bezirksvertretung 7 (Gerresheim, Grafenberg, Hubbelrath, Knittkuhl, Ludenberg) bietet zu Beginn der nächsten Sitzung, am Dienstag, 28. November, 17 Uhr im Sitzungssaal des Gerresheimer Rathauses, Neusser Tor 12, eine Fragestunde für Einwohner zu bezirklichen Anliegen an. Zum Verfahren gibt Bezirksbürgermeister Karsten Kunert folgende Hinweise: Bis Dienstag, 14. November, können für die BV-Sitzung am Dienstag, 28. November, zu Anliegen, in denen die Bezirksvertretung entscheidungs- und anhörungsbefugt ist, schriftlich Fragen eingereicht werden, die von der Verwaltung während der Fragestunde beantwortet werden. Die Fragen müssen spätestens zwei Wochen vor der Sitzung der Bezirksverwaltungsstelle 7 schriftlich vorliegen. mehr