| 11.41 Uhr

Borussia will den CL-Gruppensieg

Im letzten Vorrundenspiel der Champions League ist der frühere Titelträger Borussia Düsseldorf am Donnerstag (18.30 Uhr) zu Gast bei Roskilde BTK in Dänemark. Für Düsseldorf geht es in dieser Begegnung um nicht weniger als den Gruppensieg, aber auch für Roskilde steht einiges auf dem Spiel, denn nur mit einem Sieg ziehen die Dänen sicher ins Viertelfinale ein. Von der Redaktion

Der Gruppensieg war und ist das erklärte Ziel von Cheftrainer Danny Heister: "Das ist das Finale um Platz eins. Für beide Mannschaften geht es um unheimlich viel. Darum wird das ein sehr interessantes Spiel." Der Niederländer glaubt dennoch an eine gute Chance für sein Team, das selbstverständlich komplett, also mit Timo Boll, nach Dänemark reist. "Natürlich sind jetzt nach einem anstrengenden Jahr alle etwas müde. Aber wenn wir unsere Kräfte noch einmal mobilisieren, sollten wir das packen."

Die Begegnung wird live auf www.laola1.tv gestreamt.

(City Anzeigenblatt Duesseldorf)