| 09.21 Uhr

Stefan Ferber wird neuer Leiter des Hauptamtes

Stefan Ferber wird neuer Leiter des Hauptamtes
FOTO: privat
Stefan Ferber ist von Oberbürgermeister Thomas Geisel zum neuen Leiter des Hauptamtes - Amt für Personal, Organisation und IT bestellt worden.

Am Donnerstag, 6. April, nahm der Rat der Stadt Düsseldorf diese Entscheidung zur Kenntnis. Ferber tritt damit die Nachfolge von Dr. Charlotte Beissel an, die zur Stadtwerke Düsseldorf AG gewechselt ist.

Stefan Ferber, geboren in Düsseldorf, studierte Politische Wissenschaften mit den Nebenfächern Recht und Philosophie an der Universität - Gesamthochschule Duisburg. 1993 trat der Diplom-Sozialwissenschaftler eine Ausbildung des Landes Nordrhein-Westfalen für die Laufbahn des höheren allgemeinen Verwaltungsdienstes an, die er als "Assessor des Verwaltungsdienstes" abschloss.

Von 1995 bis 1998 nahm Ferber am Traineeprogramm der Stadt Köln für Mitarbeiter des höheren Dienstes teil, wo er unter anderem in der Rechtsberatung des Umweltamtes tätig war. Ab 1998 arbeitete er als Projektleiter im Amt für Stadtentwicklung und Statistik.

2001 übernahm Stefan Ferber die Leitung der Unteren Wasser- und Abfallwirtschaftsbehörde im Umweltamt der Stadt Köln. Dort hat er unter anderem als Mitglied der Amtsleiterkonferenz Umweltschutz des Städtetages NRW die Stadt Köln vertreten und in der Arbeitsgruppe des Städtetages zur Verwaltungsstrukturreform im Umweltbereich mitgearbeitet.

2007 wechselte er als Abteilungsleiter in das Amt für Stadtentwicklung und Statistik, bevor er 2009 Fachreferent im Büro des Oberbürgermeister Jürgen Roters wurde. Ab 2011 war Ferber kommissarischer Leiter des Referentenstabes, ab 2012 leitete er das Amt für Wohnungswesen der Stadt Köln. 2015 kam er als Leiter des Umweltamtes in die Landeshauptstadt.