| 11.51 Uhr

Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Motorradfahrer bei Unfall verletzt
FOTO: Archiv
Bei einem Verkehrsunfall wurde am Montag ein 57-jähriger Motorradfahrer leicht verletzt. Der Unfallverursacher ist geflüchtet.

Gegen 14.45 Uhr befuhr der 57 Jahre alte Mann mit seiner Kawasaki den rechten Fahrstreifen der Ulmenstraße in Richtung Münsterstraße. Neben ihm war ein silberfarbener VW Golf, besetzt mit zwei Personen, unterwegs.

Plötzlich wechselte das Auto vom linken auf den rechten Fahrstreifen und kollidierte dort mit dem Motorrad. Durch den Zusammenstoß stürzte der 57-Jährige auf die Fahrbahn. Der Fahrer oder die Fahrerin des Golf setzte die Fahrt fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern und bog an der nächsten Kreuzung nach rechts in die Münsterstraße ab.

Der Motorradfahrer erlitte leichte Verletzungen und wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben zu dem flüchtigen silberfarbenen VW Golf machen können, werden gebeten, sich an die Polizei zu wenden: 0211-8700.