| 10.05 Uhr

Fortuna Fan Club Mallorca spendet 3.000 Euro für Bolzplatzhelden

Fortuna Fan Club Mallorca spendet 3.000 Euro für Bolzplatzhelden
Übergabe des 3000 Euro-Schecks (v. li.): Günter Sichelschmidt, Adreas Rimkus, Gerd Zewe und Sabine Tüllmann. FOTO: Holger Stoldt
Im Mai 2013 wurde der  Fortuna Düsseldorf Fan Club Mallorca -  Deutsches Eck Platja de Palma gegründet. Anlässlich der größten Kirmes am Rhein veranstaltete der Club seine  5. Open Air Benefizparty in der "Schützenliesel".

Zahlreiche bekannte und weniger bekannte Künstler traten ohne Gage zu Gunsten der Aktion Bolzplatzhelden, die von der Düsseldorfer BürgerStiftung ins Leben gerufen wurde, gagenfrei auf. Stargast war die frühere DSDS-Teilnehmerin Chamelle, die extra aus der Schweiz anreiste.

Der Fan Club konnte viele Gäste aus Sport und Politik begrüßten. So waren neben dem Bundestagsabgeordneten Andreas Rimkus, der auch die Schirmherrschaft für diese Veranstaltung übernommen hatte,  auch der ehemalige Finanzvorstand der Fortuna Paul Jäger, sowie Hans Jürgen Tüllmann von der BürgerStiftung anwesend.

Extra aus Mallorca angereist war  Michael Bohrmann,  der Präsident des Fan-Clubs. Günter Sichelschmidt, 1. Vorsitzender des Clubs, freute sich außerdem darüber, den Ex-Fortunen Gerd Zewe zu begrüßen.

Geld für die gute Sache wurde auch noch gesammelt. So kamen am Ende über 2000 Euro zusammen, die von der  PSD Bank noch großzügig auf 3000 Euro aufstockt wurden.

Übrigens: Fürs nächste Jahr wird bereits ein Benefiz Open Air geplant.