| 15.17 Uhr

Flingern feiert Tag voller Erlebnisse

Flingern feiert Tag voller Erlebnisse
Rund 20.000 Besucher kamen im vergangenen Jahr zum Internationalen Straßenfest nach Flingern. FOTO: Bürgerinitiative Flingern
Zum 39. Mal lädt die Bürgerinitiative Flingern zum Internationalen Straßenfest auf der Flur-, Bruch- und Schwelmer Straße. Ein tolles Bühnenprogramm, ein Radschläger-Wettbewerb für Kinder und ein großer Trödelmarkt machen den Samstag (10. Juni) zu einem Tag voller Erlebnisse. Von Milka Vidovic

Im Jahr 1979 wurde von einigen Bürgerinnen und Bürgern aus Flingern zum ersten Mal das Internationale Straßen- und Kinderfest organisiert. Seitdem ist das Event immer mehr gewachsen und zu einer traditionellen Veranstaltung in dem Viertel geworden. Was einst als kleines Nachbarschaftsfest auf der Flurstraße begann, ist heute ein großes Open-Air-Event, dass über zwei weitere Straßen verläuft und sogar Besucher aus anderen Stadtteilen anlockt. Rund 20.000 Leute kamen 2016. Die Bürgerinitiative geht auch in diesem Jahr von so vielen Besucher aus - sofern das Wetter mitspielt.

"Bereits Ende Februar waren alle Standplätze, die zu mieten waren, ausgebucht", sagt Daniel Rübenkönig, Vorstandsvorsitzender der Bürgerinitiative Flingern. Neben den vielen Trödelständen wird es dieses Jahr auch wieder jede Menge Getränke- und Imbissstände geben. Auch Vereine aus dem Viertel stellen sich mit Info-Ständen vor.

Die Veranstaltung bietet viele bunte Attraktionen. Ab 10 Uhr beginnt der 7. Radschlägerwettbewerb für Grundschulkinder. Wer mitmachen möchte, sollte sich am Tag des Festes zwischen 8 Uhr und 9. 45 Uhr am Infostand schräg gegenüber der Bühne melden. Für alle teilnehmenden Kinder gibt es einen Preis.

Schnäppchenjäger können den Trödelmarkt bereits ab 8 Uhr besuchen, das Bühnenprogramm startet aber erst um 12 Uhr mit dem Fanfaren-Corps Schwarz-Weiß. Nach der musikalischen Begrüßung geht es weiter mit dem offiziellen Start. Ab 13.15 Uhr unterhält die Streetdance-Truppe "JC-Crew" mit Hip Hop-Sänger Farid, ab 14 Uhr geht es weiter mit der Alternative Rock-Band "NeverAname" und ab 15.30 Uhr rockt die Flingerer Kultband "Fischgesichter" die Bühne. "Bei der Auswahl der Bands haben wir auf eine bunte Mischung geachtet. So ist für jeden Geschmack etwas dabei", erklärt Daniel Rübenkönig.

Den ganzen Tag über wird es für Kinder ein Spielangebot auf dem Schulhof der Grundschule Flurstraße und an anderen Stellen des Veranstaltungsgeländes geben. Mit dem Spielmobil von Flingern mobil, sportlichen Aktivitäten von und mit Fortuna Düsseldorf, Kinderschminken, Luftballons und vielem mehr kommen auch die Kleinen auf ihre Kosten.