| 09.50 Uhr

Düsseldorfer HC
Hockey-Damen gewinnen die Deutsche Meisterschaft

Düsseldorfer HC-Damen gewinnen die Deutsche Meisterschaft
Empfang des DHC-Teams im Jan-Wellem-Saal des Rathauses durch Oberbürgermeister Thomas Geisel. FOTO: Landeshauptstadt Düsseldorf/Michael Gstettenbauer
Das Damen-Team des Düsseldorfer HC (DHC) konnte am Sonntag, 27. Januar, zum zweiten Mal in der Klubgeschichte die Deutsche Hallen-Meisterschaft erringen. In einem spannenden Finale haben die Düsseldorferinnen die Titelverteidigerinnen vom Club an der Alster mit 7:6 nach Penaltyschießen besiegt.

Anlässlich dieses Erfolges hat Oberbürgermeister Thomas Geisel Spielerinnen und Vertreter des DHC am Anfang der Woche im Jan-Wellem-Saal des Rathauses empfangen. Das siegreiche Team hat sich bei dieser Gelegenheit auch in das Goldene Buch der Stadt eingetragen.

OB Thomas Geisel: "Die Meisterschaft des DHC ist ein sensationeller Erfolg - für die Aktiven, den Verein und den ganzen Hockeysport in der Sportstadt Düsseldorf. Das Team des DHC ist ein großartiger Botschafter und ein tolles Aushängeschild für den Sport in Düsseldorf. Es ist schön zu sehen, welch großartige Erfolge aus der guten Zusammenarbeit zwischen dem Düsseldorfer Hockeyclub und der Stadt entstehen."