| 10.49 Uhr

Planung Open-Air-Fläche Messeparkplatz
Bürger aktiv beteiligen

Düsseldorf: Bürgerbeteiligung bei der Open-Air-Fläche Messeparkplatz
FOTO: Geoportal www.http://maps.duesseldorf.de
Um Bürger aktiv am Planungsprozess der Open-Air-Fläche auf dem Messeparkplatzgelände teilnehmen zu lassen, lädt D.Live gemeinsam mit dem Stadtplanungsamt am Freitag, 15. März, zum ersten Bürgerforum ein. Treffpunkt ist am 15. März um 15 Uhr die Promenade am Eingang Süd der Merkur Spiel-Arena, Arena-Straße 1. Von Sven-André Dreyer

Zum Auftakt des Bürger-Dialogs ist an diesem Tag eine begleitete Ortsbegehung geplant, die die Teilnehmer des Forums im Vorfeld des Bebauungsplanverfahrens einerseits informieren soll, gleichzeitig aber auch ein Plenum bieten will, um Anregungen für eine Bebauung entgegenzunehmen.

Den Besuchern soll das Veranstaltungskonzept direkt auf dem Gelände nähergebracht werden. Der Hauptteil der Veranstaltung soll dann ab 16.30 Uhr mit einem Eröffnungsplenum unter Teilnahme von Oberbürgermeister Thomas Geisel eingeleitet werden. Im Anschluss daran beginnt die offene Informationsmesse mit Ständen und Arbeitstischen zu den Themen Plangebiet und Planungsziel sowie Planverfahren. Auch sollen Konzepte bezüglich der Themen Umweltschutz, Sicherheit und Verkehr vorgestellt werden. In einem Abschlussplenum soll schließlich ein erstes Resümee aus dem Bürgerforum gezogen und ein Ausblick auf zukünftige Termine gegeben werden.

Auf der an der Arena geplanten Open-Air-Fläche könnten in Zukunft Open-Air-Konzerte und Großveranstaltungen für bis zu 80.000 Zuschauer stattfinden. Vier bis sechs Veranstaltungen pro Jahr sind auf dem Messeparkplatz P1 geplant, der Nutzungszeitraum soll witterungsbedingt und abgestimmt mit Messenutzungen in den Sommermonaten liegen.