| 10.59 Uhr

Vokalensembles Sjaella und Quartonal im Januar erstmals gemeinsam in Düsseldorf
Doppelkonzert der Extraklasse

Vokalensembles Sjaella und Quartonal im Januar erstmals gemeinsam in Düsseldorf: Doppelkonzert der Extraklasse
FOTO: Pedro Carnicer
Mit einer Neuheit warten die Sängerinnen des Vokalensembles Sjaella aus Leipzig mit ihrem dritten Konzert in der Basilika St. Margareta auf: Sie haben sich für die aktuelle Saison mit Quartonal (Hamburg), einem weiteren deutschlandweit sehr erfolgreichen Vokalensemble, zusammengeschlossen.

In dieser einzigartigen Besetzung präsentieren die zehn jungen Sängerinnen und Sänger am Sonntag, 14. Januar, um 17 Uhr in der Basilika St. Margareta am Gerricusplatz in Düsseldorf-Gerresheim unter dem Titel "Herr Gott, zu unsern Zeiten – Vokalmusik über Krieg und Frieden" gemeinsam vier- bis zehnstimmige Werke des 20. und 21. Jahrhunderts.

Bereits bei seinen vorigen beiden Konzerten in der voll besetzten romanischen Basilika hat das Sjaella-Ensemble die Zuhörer mit seinem glasklaren Gesang begeistert.

Die Tickets für das A Cappella-Konzert sind ab sofort zum Preis von 20 Euro (ermäßigt 12 Euro) im Pastoralbüro St. Margareta, Gerricusstraße 9 erhältlich. Initiiert und organisiert wird die Veranstaltung von der Bürgerstiftung Gerricus, dem Förderkreis für Musik an St. Margareta und der katholischen Kirchengemeinde St. Margareta.

Unterstützt wird das Konzert zudem von der Bezirksvertretung des Stadtbezirks 7. Der Empfang in der Konzertpause im Kreuzgang des mittelalterlichen Stiftsgebäudes wird von der Chorschule St. Margareta unterstützt, der auch die im Rahmen des Konzerts gesammelten Spenden zur Verfügung gestellt werden.

Mit den sechs Damen von Sjaella und den vier Herren von Quartonal haben sich zwei herausragende Vokalensembles zusammengefunden. Zahlreiche Preise, Auszeichnungen und CD-Veröffentlichungen sind Beleg für das hohe musikalische Niveau, das beide Ensembles kennzeichnet. Weitere Informationen und Hörproben unter www.sjaella.de und www.quartonal.de

Das Konzert ist zugleich der Auftakt in das "Jubiläumsjahr" der Bürgerstiftung Gerricus. Die Stiftung wurde im Jahr 2008 gegründet und feiert 2018 mit vier großen Veranstaltungen ihr zehnjähriges Bestehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pressekontakt:

Angelika Fröhling

Pressesprecherin der Bürgerstiftung Gerricus

Tel.: 0211-30147351, Mobil: 0160-93724852

E-Mail: angelika.froehling@buergerstiftung-gerricus.de


Bürgerstiftung Gerricus – Gutes braucht Anstifter.