| 11.16 Uhr

Diebstahl im Hotel - Personal stellt Diebes-Trio

Diebstahl im Hotel - Personal stellt Diebes-Trio
FOTO: Archiv
Am Mittwoch konnten dank des aufmerksamen Personals eines Hotels in Stadtmitte zwei Männer und eine Frau festgenommen werden, die im Verdacht stehen, eine Handtasche gestohlen zu haben. Zwei der drei werden dem Haftrichter vorgeführt. Die "EK-Pocket" ermittelt.

Gegen 18.40 Uhr fielen einem Mitarbeiter in der Lobby des Hotels an der Theodor-Körner-Straße eine Frau und zwei Männer auf, die sich an der Handtasche eines weiblichen Gastes zu schaffen machten.

Einer des Trios sicherte das Umfeld, wobei die Frau die Handtasche mit einem Kissen abschirmte. Als der Mitarbeiter die drei ansprach, versuchte einer von ihnen zu flüchten.

Sofort hinzugerufene Polizisten der Wache Mitte nahmen die drei Täter im Alter von 27 bis 40 Jahren fest. Der 40-Jährige wurde wegen mangelnder Tatbeteiligung nach Vernehmung durch die "EK-Pocket" entlassen. Die anderen beiden werden dem Haftrichter vorgeführt. Sie haben keinen festen Wohnsitz in Deutschland. Die Handtasche übergaben die Beamten an die Geschädigte, die von der Tat nichts bemerkt hatte.