| 11.52 Uhr

Heimspiel
Die Toten Hosen im Tourfinale in Düsseldorf

Die Toten Hosen im Tourfinale in Düsseldorf
Die Toten Hosen: hautnah und endlich Zuhause. FOTO: Bastian Bochinski
Die Toten Hosen laden zum großen Saisonfinale der "Laune der Natour" in ihre Heimatstadt Düsseldorf ein. Gleich zwei Konzerte, am 12. und 13. Oktober, werden die Punkrocker in der Merkur Spiel-Arena geben. Von Sven-André Dreyer

Heim zu kommen hat ja immer etwas Besonderes. Man kann die Landkarte getrost beiseitelegen, die Stadtpläne fremder Metropolen sorgfältig zusammenfalten und das Navigationsgerät ausschalten.Man schlendert durch vertraute Straßen, lauscht vertrauten Geräuschen und riecht vertraute Gerüche. Gemächlich lehnt man sich schließlich zurück, schließt die Augen und dann macht es sich allmählich breit, dieses insgesamt vertraute Gefühl, die Gewissheit, endlich Zuhause zu sein.

"Zuhause" titeln deshalb auch die Toten Hosen schlicht das große Saisonfinale ihrer aktuellen Tour "Laune der Natour 2018", von der sie jetzt nach langer Fahrt in die eigene Stadt zurück kommen, und das sie am 12. und 13. Oktober in Düsseldorf, und damit quasi in den eigenen vier Wänden, begehen werden.

Gemeinsam mit insgesamt rund 90.000 Menschen wollen sie nach einem äußerst umtriebigen Jahr in der Merkur Spiel-Arena nun den krönenden Abschluss ihrer Konzerttour feiern und haben zu diesen Auftritten weitere Gäste als Unterstützer geladen. So werden neben Billy Talent und Feine Sahne Fischfilet auch Rogers und Massendefekt am Start sein, um gemeinsam mit den Hosen zwei unvergessliche Konzertabende in der Heimatstadt zu geben.

Und natürlich werden die es in sich haben, denn schließlich hat die Band, die nach einer überaus erfolgreichen Tournee dennoch nicht müde ist, einiges zu feiern: Im Mai des letzten Jahres nämlich veröffentlichten Die Toten Hosen das Album "Laune der Natur", mit dem die Band nicht nur einen Jubiläumserfolg feiern konnte – es war ihr zehntes Nummer Eins-Album –, sie belegten auch zeitgleich in Deutschland, Österreich und der Schweiz die Spitzenplätze der Longplaycharts. Fast klar, dass die gleichnamige Tour im Anschluss an die Veröffentlichung ebenfalls zu einem großen Erfolg werden musste. Und nun, nach rund 50 ausverkauften Konzerten anlässlich der aktuellen Platte, kommen sie also zurück an den Rhein.

Über eine Millionen Fans werden die Hosen dann schließlich nach Verklingen des letzten Tons live erlebt haben. Für Campi und Co. sicherlich ein Grund, darauf das ein oder andere Hosen Hell zu nehmen. Denn auch das eigene Bier haben die fünf Jungs in diesem Jahr fast im Vorbeigehen äußerst erfolgreich auf den Weg gebracht. Und das schmeckt, gut gekühlt, nach einem schweißtreibenden Konzert besonders gut.

!12. + 13.10., jeweils 17.30 Uhr, Merkur Spiel-Arena, Arena-Str. 1, Düsseldorf