| 13.55 Uhr

AirHop Trampolinpark
Auf einen Sprung

AirHop Trampolinpark: Auf einen Sprung
FOTO: AirHop
Trampolinspaß ist nun bei jedem Wetter möglich. Der Trampolinpark AirHop in Flingern lädt ein zu Höhenflügen. Von Sven-André Dreyer

Mein Gesicht ist knallrot, mein Herz rast und aus der Puste bin ich längst. Trotzdem, auch wenn ich nicht mehr wirklich weiß, wo oben und unten ist und mein T-Shirt am Körper klebt, hüpfe ich weiter, als ob es kein Morgen gibt. Denn das, was sonst nur in den Sommermonaten realisierbar ist, und auch nur dann, wenn man einen eigenen Garten besitzt, ist nun endlich ganzjährig und völlig wetterunabhängig möglich: Freudensprünge auf dem Trampolin.

Auf über 4.000 Quadratmetern wurde im neuen Segro Park an der Fichtenstraße eine weitläufige Trampolinanlage eröffnet.

Dort, im AirHop Trampolinpark, laden zahlreiche Action-Features zum Springen ein, zum Spaß haben und vor allem zum Austoben. Und dabei gibt es dort noch viel mehr zu erleben, als bloßes Springen. Denn in der mit High-End-Trampolinen ausgebauten großen Halle kann man sich nicht nur in der Vertikalen, sondern auf Grund der Größe des XXL-Trampolinfeldes und den seitlich angebrachten Sprungnetzen auch in der Horizontalen auspowern und regelrecht Strecke machen. Wer kann, mit kleinen Flickflacks inklusive.

Die eigene Wurftechnik kann zudem beim Slam Dunk Basketball, bei dem man vom Trampolin aus in den Basketballkorb wirft, perfektioniert werden. Und gut treffen sollte man auch beim Dodgeball, denn das ist nichts anderes als das gute alte Völkerball, allerdings auf Trampolinen.

So richtig Spaß machen auch die weiten Sprünge vom langgestreckten Trampolin aus in eine Schaumstoff-Grube. Und wenn man beim Wipe Out von einem rotierenden Schaumstoffarm vom Platz gefegt wird oder einen der Gegner beim Battle Beam mit einer Schaumstoffstange vom Balken holt, wächst die Schadenfreude bis zum breiten Grinsen.

Der Trampolinpark ist geöffnet dienstags bis freitags von 14 bis 21 Uhr, samstags und sonntags von 10 bis 21 Uhr und an Feiertagen sowie in den Schulferien ebenfalls von 10 bis 21 Uhr, dann auch montags.

Um unnötige Wartezeiten und damit einhergehende Enttäuschungen zu vermeiden, sollte man den Sprungspaß unbedingt vorab online buchen. Und um keine Sprungzeit zu verlieren, ist es ratsam, rund 30 Minuten vor der gebuchten Sprung-Session dort zu sein. Was man sonst noch benötigt? Sportbekleidung und ein Mindestalter von fünf Jahren. Und natürlich ungebremsten Spaß an Freudensprüngen.

! AirHop Trampolinpark, Fichtenstr. 47-49, Düsseldorf. airhoppark.de